Publikationen

Abendstern und Schabbeslämpchen

Buch Abendstern und Schabbeslämpchen - Juden in Oberwinter - von Ute Metternich
Juden aus Oberwinter vom 14. - 20. Jahrhundert

Verlag Kessel

Details

Autor: Ute Metternich
Herausgeber: Vereinigung Rathaus Oberwinter und Archiv e.V.
Auflage: 2012
Seitenanzahl: 195

Beschreibung

Seit wann gab es Menschen jüdischen Glaubens in Oberwinter? Unter welchen rechtlichen Bedingungen lebten Sie? Wie und wo lernten ihre Kinder? Welche Berufe hatten sie und wie war ihr religiöses Leben? Wie war das Miteinander mit den christlichen Nachbarn? Was wurde aus den jüdischen Friedhöfen? Warum zogen die letzten Familien Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts weg und was wurde aus ihren Nachkommen?
In diesem Buch über die jüdische Bevölkerung in einem kleinen Ort am Mittelrhein werden diese und andere Fragen beantwortet, wird ihre Lebenssituation vom 14. bis zum 20. Jahrhundert in einem geschichtlichen Zusammenhang gestellt, werden Erzählungen der älteren Generation ebenso berücksichtigt wie die Auswertung historischer Quellen und Fotos.

Newsletter-Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.