Der Verein

Geschichte

36 Jahre Rathausverein

Lesung im alten Rathaus - Rathausverein Oberwinter

Lesung im alten Rathaus Oberwinter

Am 3. September 1986 trafen sich etwa 40 Bürger im Oberwinterer Rheinhotel Stein, um den Rathausverein aus der Taufe zu heben. Ihr Hauptziel war der Erhalt des alten Schulgebäudes in der Hauptstraße, das von 1896 bis 1969 als Rathaus der Gemeinde Oberwinter diente.

So entstand aus einer Bürgerinitiative die „Vereinigung Rathaus Oberwinter und Archiv e.V.“. Der Verein wurde mit dem Ziel gegründet, das Alte Rathaus zu erhalten, sowie die Geschichte unseres Lebensraums zu erforschen und zu dokumentieren.

Zwar sind die 60er und 70er Jahre, in denen man  historische Gebäude gern abriss, vorbei. So wollte die Bundesbahndirektion in Mainz den Bahnhof Rolandseck abreißen und durch eine „zeitgemäße Haltestelle“ ersetzen. Man kann sich vorstellen, wie der Bahnhof heute aussehen würde. Das hat Johannes Wasmuth mit seiner Initiative verhindert.

Bürgerinitiativen haben bei uns Tradition. Als 1839 der Rolandsbogen  – Symbol der Rheinromantik- einstürzte, gründete der Dichter Ferdinand Freiligrath sofort eine Bürgerinitiative und gewann für den Wiederaufbau sogar den Kölner Dombaumeister Ernst Friedrich Zwirner.

Lithographierte Ansichtskarte von 1900, oben links der alte Winzerverein (heute Café am Markt), oben Mitte Orts-Panorama, unten links das Haus „Schwanen“. Der Text auf der Ansichtskarte lautet:

"19.01.1900
Geehrter Herr Studeck,
die Zentralgenossenschaftskasse in Berlin ist angewiesen, Ihnen 3.500 Mark per Post zugehen zu lassen. Wieviel Rotwein darf ich Ihnen schicken? Besten Gruß. Ihr Pfahl (Volksschullehrer)"

Die Vereinigung Rathaus Oberwinter und Archiv e.V., kurz Rathausverein hat folgende Ziele:

Sammlung und Archivierung von Dokumenten und Materialien zur Oberwinterer Geschichte
Erforschung und Darstellung der Heimatgeschichte
Durchführung von Ausstellungen, Kultur- und Bildungsveranstaltungen
Pflege heimischer Mundart und Brauchtums

Rathausverein Oberwinter

Der Vorstand

Hans Metternich
Hans MetternichVorsitzender
Heinz Wilms
Heinz Wilms2. Vorsitzender
Joachim Titz
Joachim TitzStellv. Vorsitzender
Konrad Hacker
Konrad HackerGeschäftsführer
Historisches Etikett - Oberwinterer Kirschwasser
Hafen Oberwinter am Rhein
Ansicht von Oberwinter - Aquarell
Oberwinter, alte Pumpe - historisches Foto
Historische Ansicht von Oberwinter am Rhein
Hafen Oberwinter - historisches Foto vom Eisgang im Winter
Historisches Foto Hochwasser in Oberwinter am Rhein
0
Mitglieder
Der Rathausverein hat heute über 160 Mitglieder. Natürlich freuen wir uns über jedes neue Mitglied.
0
Jahre Rathausverein
Im Herbst 1986 entsteht aus einer Bürgerinitiative die „Vereinigung Rathaus Oberwinter und Archiv e.V.“.

Neugierung geworden?

Natürlich freuen wir uns über jedes neue Mitglied. Dabei ist es noch nicht einmal nötig, in Oberwinter zu wohnen. Hauptsache, Sie haben Interesse an der Ortsgeschichte. Und teuer ist es auch nicht. Schon ab 12 Euro im Jahr können Sie Mitglied werden.

Spenden an den Rathausverein Oberwinter

Unterstützen Sie den Rathausverein mit einer Spende. Nutzen sie dafür unsere Bankverbindung bei der Kreissparkasse Ahrweiler mit der IBAN  DE 38 5775 1310 0000 6059 07  oder spenden sie online per PayPal. Wir danken für die Unterstützung unserer Arbeit!

Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.